Zen und Zen-Leadership werden in Europa immer beliebter

Wenn man sich einmal vor Augen hält, wie lange es Zen schon gibt und wie sehr Zen dem Menschen hilft, hat es doch ganz schön lange gedauert, bis wir Europäer begonnen haben, den Zen-Weg auch für uns zu erschließen. Warum also wird jetzt Zen in Europa immer beliebter? Die gesellschaftlichen Strukturen verändern sich Das hat […]

,

Wie integriere ich meine Zen-Meditation in den Alltag?

Zen braucht Zeit, die Zen-Meditation vor allem. Nicht viel zwar, aber der Alltag ist schon so vollgepackt, dass es mir schwerfällt, mir die Zeit zu nehmen. Im Zen-Seminar mit seinem geregelten Zeitablauf habe ich gemerkt, wie wohltuend es ist, Zen-Meditation im Tagesablauf bewusst zu integrieren. Wie schaffe ich es, mir das im Alltag zu bewahren? […]

,

Zen Leadership in der Kunst der Teamentwicklung

Zen ist in erster Linie eine tiefe Einsicht, dass es keinen Unterschied zwischen mir und dem Anderen gibt. Die Einsicht und Erfahrung, die sich daraus ergibt, ist achtsame Empathie; den Anderen, die Gruppe so wahrnehmen wie sie ist und fühlt, und nicht wie ich glaube und möchte, daß sie ist. Hier lerne ich durch Achtsamkeit […]

André Kuhn, Unternehmer

  Tiefe Konzentration, Stille und Klarheit Zen – Was hat das mit Führung zu tun? Warum fährt man dazu viele hundert Kilometer ins wunderschöne Allgäu und nimmt sich hierfür einige Tage frei, die man doch so unglaublich dringend für alle möglichen anderen Projekte und Vorhaben benötigt? Es geht um Meditation, um Achtsamkeit und darum, den […]

Knut Post, Medienunternehmer aus Hamburg

  Ein neuer Weg entsteht Ich bin im Projekt-Geschäft tätig, arbeite weltweit immer mit unterschiedlichen Teams und Herausforderungen, auf die ich mich einstellen muss. Es ist in unserem Geschäft extrem wichtig, äußerst schnell und flexibel auf die Prozesse zu reagieren. Jetzt ist Zen Leadership ein täglicher Bestandteil meines Leben geworden. Im Daishin-Zen Kloster Buchenberg habe […]

Sind Leadership und Management aus Sicht von Zen kongruente Begriffe?

Leadership und Management gehören zweifellos zusammen, und oft werden sie sogar als Synonym verwandt. Ich bin jedoch der Meinung, dass sich beide unterscheiden und nicht immer gleichzusetzen sind. Sind Führung beziehungsweise Leadership und Management aus Sicht von Zen kongruente Begriffe?   Leadership und Management sind zwei Kompetenzen John P. Kotter, Professor für Führungsmanagement an der Harvard Business […]

,

Zen-Meditation und Zen-Übung in optimaler Balance

Im Zen Leadership Seminar habe ich gesehen, dass die Kombination aus Zen-Meditation und Zen-Übung, also eigener, individueller Zen-Übung mir ungemein hilft, die eigene Mitte zu finden und mein Hara zu stärken. In welchem zeitlichen Verhältnis sollten die einzelnen Elemente während des Seminars optimalerweise zueinander stehen?   Zen Leadership verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz Im Daishin-Zen und damit […]

Hilft Zen bei schwierigen Entscheidungen im Führungsalltag?

Ich habe mittlerweile durch Zen-Leadership-Seminare und Zen-Meditation zu Hause meine eigene Mitte gefunden, fühle mich kraftvoll und mit mir im Einklang – dennoch finde ich es manchmal immer noch schwierig, unangenehme und weitreichende Entscheidungen zu treffen, beispielsweise im Job bei Entlassungen … Wie kann mir Zen-Leadership im Führungsalltag dabei helfen?   Mitgefühl als Kunst angemessenen Handelns Gerade […]

, ,

Wie gehe ich im Alltag mit Zeitdruck und innerem Druck um ?

Als Führungskraft genieße ich es sehr, im Rahmen eines Zen-Leadership-Seminars endlich einmal für eine gewisse Zeit Ruhe und innere Einkehr zu finden, gerade weil ich weiß, dass es danach zu Hause wohl leider nicht so bleiben kann … Zen-Meditation und der stressige Alltag scheinen auf den ersten Blick zwei Aspekte, die sich nur schwierig unter einen […]

,

Wie wichtig ist die Beleuchtung meines Meditationsplatzes?

Mein Meditationsplatz zu Hause ist eigentlich schon fast ideal, einladend, optimal ausgerichtet und schön ruhig – damit er ganz perfekt wird, fehlt eigentlich nur noch die optimale Beleuchtung. Ich bin mir nicht ganz sicher, was sinnvoller ist, ob hell oder dunkel … Wie also beleuchte ich meinen Mediationsplatz am besten?   Die Beleuchtung auf die eigenen […]