zen leadership retreat

Anhalten, Kraft schöpfen, Stille erleben – eine Auszeit im Zen-Kloster, kombiniert mit Inhalten der Zen Leadership Seminare.

Eingebettet in die Meditation und Mahlzeiten in der Gruppe bietet sich Raum, um sich eigenen Projekten zu widmen – Zeit zum Schreiben, für Konzepte und kreative Prozesse, für die Verbindung von Sport und Meditation oder einfach Zeit in Stille in der Natur. Zeit für sich selbst.

Tägliches Vier-Augen-Training mit einer Meditationslehrerin und ein Dokusan mit dem Zen Meister vertiefen den persönlichen Weg. Wer möchte, ist eingeladen, an den Vorträgen des Zen-Meisters sowie den entsprechenden Fortgeschrittenen-Trainings (jeweils ab der 2. oder 4. Seminarteilnahme) mit Hinnerk Polenski teilzunehmen.

Dieses Angebot richtet sich an alle Teilnehmer, die bereits mind. 1 Mal ein Zen Leadership-Seminar im Zen-Kloster besucht haben.

Grundangebote

Sie nehmen teil an

  • allen Meditationszeiten in der Gruppe
  • geführten Meditationen
  • Fortgeschrittenen-Training mit dem Zen-Meister (jeweils ab der 2. oder 4. Seminarteilnahme)
  • Zen Leadership-Fragerunde mit dem Zen Meister
  • Teishos – Vorträge in der Zendo – des Zen Meisters
  • Mahlzeiten in der Gruppe im Schweigen

Persönliches Meditationscoaching

  • täglich ein 15minütiges Vier-Augen-Training mit der Meditationslehrerin
  • ein Dokusan mit Zen Meister Hinnerk Syobu Polenski

Zusatzangebote

Zusätzlich ist es möglich, weitere individuelle Leistungen zu buchen, so dass Sie Ihren ganz persönlichen Schwerpunkt wählen können:

  • Personal Training mit unseren Sporttrainern Max Lauenstein und Klaus Weiler
  • Massage bei Raji Lawrenz oder Max Lauenstein
  • Lohan-Taichiquan mit Anna Scheer
  • Zen-Bogenschießen mit Wolfgang Wörner
  • Ikebana mit Wolfgang Wörner

Beispiel Retreat-Tag

morgens

  • optional: Zazen (fast) wie in Japan
  • Zendo: Zazen, Sarei, Kinhin (im Freien)
  • Frühstück (Schweigen)
  • Zeit für eigene Projekte
  • Taiwa – Vier-Augen-Training mit der Meditationslehrerin
  • Mittagessen (Schweigen)

mittags

  • Zeit für eigene Projekte
  • Kontemplation
  • individueller Schwerpunkt wie Personal Training, Bogenschießen, Massagen …
  • Fragerunde mit Zen-Meister Hinnerk Syobu Polenski (ab 2. Seminarteilnahme)
  • Abendessen

abends

  • Zendo: Geführte Meditation
  • Vortrag von Zen Meister Hinnerk Syobu Polenski
  • Zendo: Zazen
  • optional: eigenes Yaza

Termine, Kosten und Anmeldung

Das Zen Leadership Retreat ist nur als 4-Tages-Seminar (ggf. mit Verlängerung als individuelle Auszeit im Kloster) buchbar; wobei die Termine denjenigen der Zen Leadership Seminaren entsprechen.

Die Kosten für das Retreat liegen bei 950,00 € zzgl. Übernachtung (je nach Zimmerkategorie) und Verpflegung im Zen-Kloster Buchenberg und inkludieren die o.g. Grundangebote.

Da die Aufwände für die zusätzlich buchbaren Angebote wie Personal-Training, Massagen u.a. differieren, unterbreiten wir Ihnen gerne Ihr individuelles Retreat-Angebot entsprechend Ihren Wünschen.

Für alle Fragen und Informationen steht Ihnen Frau Michelle Reinl gerne jederzeit zur Verfügung: