zen leadership way – seminarmodul:

the focused leader – die kraft der inneren mitte

Eine Führungskraft muss vor allem sehr anpassungsfähig sein – an Menschen und an Systeme. Sie muss mit der enormen Geschwindigkeit im Außen mitgehen und trotzdem bei sich bleiben. In diesem Modul lernen Sie Meditations- und Achtsamkeitsübungen kennen, die Ihnen helfen, einen kraftvollen inneren Anker zu finden, um Fokussierung, dynamisches, unabgelenktes Handeln und den Blick für das Wesentliche zu stärken. Selbstwirksamkeit und authentische Führung bilden die Basis, um sich selbst und andere zu führen.

Was Sie erwartet:

  • Vorträge zu den Grundlagen des körperlichen, psychischen und energetischen Kraftzentrums im Unterbauch. Dieses in Japan „Hara“ genannte Zentrum ist in Asien schon lange bekannt und wird z.B. in der Kampfkunst gezielt trainiert
  • Transfer in den Führungsalltag, Handeln aus der inneren Mitte, Kraft und Fokussierung, Orientierung und Entscheidungskompetenz
  • Körperübungen zur Zentrierung und Halten der inneren Mitte und zur Balance von Körper, Bewusstsein und Energie
  • Spezielle Hara-Meditationsübungen, geführte Meditationen und Zen-Vorträge

Was Teilnehmer sagen:

„Das beste Seminar, was ich je gemacht habe“.

Diana SpeiserE. Breuninger GmbH & Co.

„Man kann eine Menge finden, auch wenn man es gar nicht sucht!“

Sebastian G.Area-Manager H&M

„Besser als erwartet, positive Überraschung, Geschenk fürs Leben, Danke!“

Dr. med. Frauke BatailleÄrztin

„Live in the moment.“

Gerwin Winter

„Verantwortung ist ein Schlüssel für eine gute Welt“.

Sandra GeisslerLeiterin Gesundheitsdienst Bern

„Ich gehe jetzt sehr gelassen und vor allem bereit für meine Aufgaben und Themen, die ich angehen möchte, raus“.

Antonia SchmitzBeraterin

„Das Seminar ist eine sehr wirksame Unterstützung für die Herausforderungen im Führungsalltag.“

Helmut Ilk

„Kraft und Fokus für den Unternehmens- und Lebens-Alltag. Zen (Leadership) hilft!“

Uwe MommertGründer & Geschäftsführerwww.landau-media.de