leadership meets zen

Leadership meets Zen

Risiken einzugehen, hochkomplexe Aufgaben unter hoher Unsicherheit zu erfüllen und zugleich das Unvorhersehbare als Chance und Spielraum des Gestaltens zu begreifen – das ist die große Herausforderung für das Management. In einer volatilen Welt geht es nicht mehr um das Suchen, denn die „Plätze“ verändern sich stetig, es kann angesichts sich in hoher Dynamik verändernder Rahmenbedingungen nur um das Finden gehen. Die Beschreibung dieser veränderten Rahmenbedingungen unter denen wir Entscheidungen treffen müssen sind unter dem Begriff VUCA (Volatility, Uncertainity, Complexity, Ambiguity) zusammengefasst.

Im Herbst 2017 bietet der ausgewiesen Experte in der Qualifizierung von Top-Führungskräften, Jens Hollmann, erstmalig mit Martin Jäger, ausgebildeter Meditationslehrer im traditionellen Zen und selbstständiger Unternehmer, ein gemeinsames Seminar im Buchenberg Seminarzentrum an.

Das fünftägige Führungsprogramm ist eingebettet in den klösterlichen Tagesrhythmus von Sitz- /Gehmeditation, Impuls- Einzelarbeit und Dialog.

Das Seminar integriert über 2000 Jahre alte traditionelle Zen-Elemente der inneren Kraft, Klarheit und Fokussierung, sowie aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse führender Universitäten (MIT, Harvard, St. Gallen) der Führungs- und Organisationsforschung.

(Als Orientierung kann die Bücher von Jens Hollmann (Anders Wirtschaften) und Hinnerk Polenski (Die Linie im Chaos – Zen, Ethik, Leadership: Ein Leitfaden für Verantwortungsträger) dienen.

„Nachhaltige Führung integriert die klare innere Haltung und eröffnet Potenziale zur wirksamen Handlung.“

Jens HollmannFührungs- und Organisationsberaterwww.anders-wirtschaften.eu

„Kraftvoll in der Haltung. Klar in der Ausrichtung. Bestimmt und fokussiert im Handeln.“

Martin JägerZen- und Meditationslehrer

Seminargebühren und Informationen

In einer Zeit, in der Unbeständigkeit, Ungewissheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit die Rahmenbedingungen für zu treffende Entscheidungen geworden sind, gilt es – diese anzunehmen und mehr noch – diese für sich zu nutzen. So ist es möglich, aus einer kraftvollen inneren Haltung heraus die komplexe Alltagswelt nachhaltig zu gestalten. Für sich selbst, für unser Umfeld, für alle Menschen.

Zeit: 01.10-04.10.2017; 4 Tage

Ort: Zenkloster- und Seminarzentrum Buchenberg

Seminarleitung: Jens Hollmann und Martin Jäger

Kosten: 1.950,00 €

flyer: Leadership meets Zen – 2017

Anmeldung zum Seminar:
Leadership meets Zen – 4-Tage-Intensivseminar

Ort: Zen Kloster und Seminarzentrum Buchenberg/Allgäu

Seminarkosten: 1.950,00 EUR

(inkl. Unterkunft und Verpflegung)

Bitte füllen Sie alle mit einem * markierten Felder aus.

Nach Ihrer Buchung erhalten Sie von uns alle detaillierten Seminarinformationen, unsere AGB’s sowie Ihre Teilnahmerechnung.
Ihr Platz gilt erst nach Zahlungseingang als fest reserviert.

Anmerkung:
Die Daishin Zen Kloster gGmbH als Veranstalter dieser Seminare ist als gemeinnützig anerkannt.
Nach §4 Nr.22a UStG sind unsere Seminarveranstaltungen von der Umsatzsteuer befreit.

Bitte beachten Sie folgende Seminarmodalitäten:
Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.