Die Linie im Chaos

Selbstführung und Sinn in der Arbeitswelt

  • Die Linie im Chaos_Einsteiger

Finden Sie die Linie im Chaos

Wenn das Leben immer voller und unübersichtlicher wird, dicht gepackt mit Terminen, Verpflichtungen und To Do’s, die niemals ganz erfüllt werden können, werden Anspannung und Stress oft zum Dauerzustand.

Im Mittelpunkt dieses Seminars steht ein sehr wirkungsvolles taoistisches System zur Selbstführung, der sogenannte Himmel-Erde-Kreislauf. In vier Schritten führt er uns zu Freiheit, Offenheit, Klarheit und wirksamem Handeln.

Außerdem beschäftigen wir uns mit dem japanischen Prinzip der Sinnfindung (Ikigai). Durch die fünf Säulen des Ikigai und vier zentrale Fragen nähern wir uns unserem individuellen Sinn in der (Arbeits-)Welt. Je bewusster wir uns unseres persönlichen Ikigai sind, desto erfolgreicher können wir unsere Werte und Ziele im privaten und beruflichen Leben umsetzen.

In Kombination mit Zen-Meditation und achtsamem Körpertraining erhalten Sie eine sichere Basis und grundlegende Werkzeuge für Ihren Zen Leadership Weg. Zen-Lehrerin Constanze Hofstaetter begleitet sie in mehreren Einzel-Meditationssitzungen, so dass Sie im Anschluss mit Ihrer auf Sie zugeschnittenen Zen-Übung zu Hause weiter meditieren können.

Dieses Seminar gibt eine fundierte Einführung in Zen-Meditation und Zen Leadership und ist daher als Einsteigerseminar gut geeignet. Für Ihren persönlichen Einstieg in die Zen-Praxis der Selbstführung vermittelt das Format „Die Linie im Chaos“ grundlegende Aspekte, ist aber auch für Wiederholer geeignet, die sich für dieses Thema interessieren.

Erfolgreiche Führung braucht Raum für Klarheit und Orientierung

Um erfolgreich sich selbst und andere führen zu können, braucht es genug Raum und Momente innerer Ruhe – für Orientierung und Klarheit, für Regeneration, Lebensfreude und wirksames Handeln.

Mit Zen können wir diesen Raum in uns öffnen, mitten im Leben, und zentriert und kraftvoll den eigenen Weg finden.

In diesem Präsenzseminar im Zen-Kloster in Buchenberg finden Sie Ihre eigene Linie im Chaos.

Zen-Lehrerin Dr. Constanze Hofstaetter sowie die Leadership Trainer Thomas Meyer und Robert Lichtner belgeiten Sie durch vier Module: Freiheit, Wirklichkeit, Klarheit und wirksames Handeln. Diese vier unterschiedlichen inhaltlichen Impulse werden mit darauf abgestimmten Körper-Geist-Übungen und Zen-Meditation kombiniert. So wie schon die Samurai trainiert haben. Je nach Verfügbarkeit kommt Zen-Meister Hinnerk Polenski für einen Vortrag oder eine Fragerunde dazu.

  • Die Linie im Chaos_Einsteiger

Was sie erwartet

  • Einführung in die Zen-Meditation und Vertiefung der eigenen Meditationspraxis
  • Speziell auf das Thema abgestimmtes Körper-Geist-Training (für alle Fitnesslevel geeignet):
    – Mobility- und Dehnübungen zur Lockerung des Körpers
    – Core-Training zur Stärkung der Körpermitte
    – Leichtes Cardio-Training für eine bessere Ausdauer
  • Meditationtraining unter vier Augen (Taiwa) mit der Zen-Lehrerin, in dem Sie Ihre Themen besprechen und Ihre individuelle Zen-Übung finden können
  • Leadership-Impulse: In vier aufeinander aufbauenden Einheiten / Modulen lernen Sie, wie Sie aus dem Gedankenkarussell aussteigen, Ihre Wahrnehmungsfähigkeit und fokussiertes Handeln stärken.
  • Leadership-Impulse: Sinnfindung in der Arbeitswelt
  • Gesundes und leichtes Essen
  • Trainingsplan für Zen im Alltag

Modul 1

Einführung: Der Himmel-Erde-Kreislauf
Das taoistische Prinzip für erfolgreiche Führung

Das erste Grundprinzip:
Loslassen von Denken, Loslassen von Vorstellung

Freiheit

Modul 2

Das zweite Grundprinzip:
Offene Wahrnehmung – Was ist Wirklichkeit?

Wirklichkeit

Modul 3

Das dritte Grundprinzip:
Orientierung und Erkennen von Möglichkeiten

Klarheit

Modul 4

Das vierte Grundprinzip:
Fokus und Hara – Wirksames Handeln

Wirksames Handeln

4 Wochen Transfer in den Alltag

Im Anschluss an das Seminar begleiten wir Sie über vier Wochen bei der Integration von Zen in Ihrem Alltag:

  • 4 Wochen lang, wöchentlich online Follow-up Training mit Seminarteilnehmern und der Zen Leadership Sangha (je donnerstags, 19.30 – 21.00 Uhr) mit Impuls zu einem Leadership-Thema, gemeinsamer Meditation, Austausch und Fragerunde
  • Außerdem schenken wir Ihnen einen Monat kostenlosen Zugang zum Programm des virtuellen Zen Klosters mit täglichen Meditationszeiten morgens und abends, geführten Meditationen und Zen-Vorträgen
  • Die Linie im Chaos_Einsteiger
  • "Die Linie im Chaos"

    Vortrag von Zen-Meister Hinnerk Polenski

    starten
    Die Linie im Chaos_Einsteiger

Unsere erfahrenen Lehrer und Trainer

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com